ABS-PC-Kunststoffteilform, Plastikspritzguss, CNC-Drehbank

ABS-PC-Kunststoffteilform, Plastikspritzguss, CNC-Drehbank

Service-Details:

  • Marke:Kayou
  • Ordnungsnummer: M-0038
  • Ursprungsland:Shenzhen, China
  • Zertifikat:ISO9001

Zahlung und Versand AGB:

  • Preisangebot:Verhandelbar
  • Mindestauftragsgröße: 1
  • Durchschnittliche Lieferzeit:25 Tage
  • Zahlungsmethode:T / T
  • Paketdetails:Holzkiste
  • Fähigkeit zu liefern:5 Stellen Sie / pro Monat ein
kontaktieren sie uns

ABS-PC-Kunststoffteilform, Kunststoffspritzguss, CNC-Schaum

Beschreibung

ABS-PC-Kunststoffteilform, Kunststoffspritzguss, CNC-Schaum

Füllverhalten der Polymerschmelze

Bei der Kunststoffverarbeitung zeigt die Fließfähigkeit der Polymerschmelze hauptsächlich die Änderung ihrer Viskosität. Daher sind die Viskosität der Polymerschmelze und ihre Veränderung die wichtigsten Variablen in der Kunststoffverarbeitung und auch die Hauptgrundlage für die Formgestaltung. Das viskose Fließverhalten der Polymerschmelze kann mit einem Kapillarrheometer gemessen werden. In der industriellen Produktion werden meist multifunktionale Brabender-Drehmoment-Rheometer und Haake-Buchler-Rheometer zur Messung eingesetzt.

Das Fließen und Verformen von Polymerflüssigkeiten wird unter Spannung realisiert. Die wichtigen Beanspruchungen sind Scherung, Zug und Druck. Unter diesen ist die Scherbeanspruchung für die plastische Formgebung am wichtigsten, da der Druckabfall der Polymerschmelze oder -dispersion, der in der Ausrüstung oder Düse fließt, die erforderliche Leistung und die Qualität der Produkte dadurch eingeschränkt werden. Füllstromfüllung der Polymerschmelze beim Einspritzen, auch Füllen genannt, bedeutet, dass die Polymerschmelze unter Einspritzdruck durchströmt wird. Fließ- und Umformprozess im Niedertemperatur-Werkzeughohlraum nach Anguss und Anguss. Es gibt viele Faktoren, die den Füllfluss der Polymerschmelze beeinflussen, die nicht nur mit verschiedenen Spritzgussprozessparametern zusammenhängen, sondern auch von der Struktur der Form abhängen. Ob die Füllbewegung stabil und kontinuierlich ist, hat unter anderem direkten Einfluss auf physikalische Veränderungen wie Orientierung, Kristallisation, Oberflächenqualität, Form, Maßhaltigkeit und mechanische Eigenschaften der Produkte. Ob aus produktionstechnischer Sicht oder aus theoretischer Sicht, wir müssen daher die Füllbewegung diskutieren.

Orientierung und Kristallisation von Polymeren

Die molekulare Orientierung ist ein unvermeidliches Phänomen, das vom Scherfluss polymerorientierter Kettenmoleküle während des Füllprozesses begleitet wird. Wenn die Schmelze mit höherer Temperatur in den Formhohlraum eintritt, berührt sie zuerst die kalte Formhohlraumwand. Seine Viskosität steigt schnell an und erstarrt unter Bildung einer nichtfließenden Erstarrungsschicht. Die Schmelze in der Nähe der Erstarrungsschicht erstarrt jedoch aufgrund der Isolationswirkung der Erstarrungsschicht nicht schnell und fließt immer noch vorwärts. Infolgedessen werden die Molekülketten am Rand der beiden Schichten gedehnt und die Länge der Kette ist entlang der Fließrichtung angeordnet, die die Molekülorientierung ist. Mit dem Abkühlen der Schmelze nimmt die Erstarrungsschicht zu und die Orientierungsschicht entwickelt sich zur Mitte hin. Im Allgemeinen hat die Kortikalis in der Nähe der Hohlraumwand des Injektionsteils keine Ausrichtung, die Ausrichtung in der Nähe der Kortikalis ist die größte, die Ausrichtung in der Nähe der Mittelschicht ist die kleinste und die Ausrichtung in der Nähe des Tors des gesamten Kunststoffteils (Kunststoffteils) kurz) ist die größte.

Das Ergebnis der Orientierung an Kunststoffteilen ist eine Anisotropie der mechanischen Eigenschaften und eine Schrumpfung. Die Kunststoffteile mit zu großer Orientierung neigen aufgrund der großen inneren Spannung zu Rissen, und die Form- und Größenstabilität ist schlecht. Durch die Ausrichtung ist auch die Wärmeleitfähigkeit von Kunststoffteilen in verschiedene Richtungen unterschiedlich. Bei optischen Kunststoffteilen ändert sich durch die Ausrichtung der Brechungsindex von Kunststoffteilen in verschiedene Richtungen.

Es gibt viele Faktoren, die die Orientierung beeinflussen. Es hängt mit der Art und den Eigenschaften von Kunststoffen, der Scherempfindlichkeit und der Wandstärke von Kunststoffteilen zusammen. Außerdem haben die Position, Anzahl und Querschnittsgröße des Angusses in der Formkonstruktion einen signifikanten Einfluss auf die Orientierungsrichtung, den Orientierungsgrad und die Orientierungsverteilung der Teile. Daher hat es einen großen Einfluss auf die mechanischen Eigenschaften, einige physikalische Eigenschaften, die Schrumpfung und die Gleichmäßigkeit von Kunststoffteilen. Dies ist eines der wichtigsten Themen, die bei der Werkzeugkonstruktion sorgfältig berücksichtigt werden müssen.

Neben der Orientierung von Molekülketten besteht in polymeren kristallinen Kunststoffen beim Spritzgießen noch die Kristallisation von Molekülketten. Wenn die Schmelze im Hohlraum unter den Schmelzpunkt abgekühlt wird, beginnt die Molekülkette zu kristallisieren. Die Kristallisation von Polymeren ist eine geordnete Anordnung von Molekülketten im Raum. Der Kristallisationsgrad von Molekülketten beim Spritzgießen hängt zunächst von der Kristallisationsfähigkeit der Werkstoffe ab. Die geordnete Anordnung der Moleküle erfordert eine bestimmte Menge an Energie und Zeit, sodass die Temperaturumgebung einen erheblichen Einfluss auf die Kristallisation hat. Für alle kristallinen Kunststoffe gibt es eine maximale Kristallisationstemperatur zwischen Schmelzpunkt und Glasübergangstemperatur. Wenn die Formtemperatur in der Nähe dieser Temperatur geregelt wird, ist es zweifellos vorteilhaft, die Kunststoffteile mit der größten Kristallinität zu erhalten; Bei niedriger Formtemperatur können Kunststoffteile mit geringerer Kristallinität nur erhalten werden, wenn die Schmelze schnell abgekühlt wird. Einige Additive, wie Pigmente und Schmiermittel, können als Keimbildner wirken und das Kristallisationszentrum erhöhen, wodurch feinere Körner erzeugt und die Kristallisationsrate von Kunststoffteilen verändert werden kann. Diese Additive schaffen günstige Bedingungen für eine kontinuierliche Kristallisation nach der Wärmebehandlung von Kunststoffteilen und verändern die Korngröße und Kristallinität von Kunststoffteilen. Die Kristallisation von Kunststoffen verringert das Volumen von Kunststoffteilen, erhöht die Schrumpfrate und verringert den Reibungskoeffizienten und die Transparenz.

 

 

Kunststoff-Spritzguss-Show

ABS-PC-Kunststoffteilform Schimmel Spritzgussform Spritzgussform Spritzgießen injection molding plastic injection mold plastic injection mould plastic injection moulding

 

 

 

Kunststoffteile zeigen

plastic injection molding plastic injection moulding plastic part injection mold plastic part injection molding plastic part injection mould plastic part injection mould plastic part injection moulding plastic injection mold product plastic injection mold product

 

 

 

Fabrik Zeigen

plastic injection molding product plastic injection moulding product injection moulding production injection molding production injection mould production injection mold production injection plastic mold injection plastic mould injection plastic molding

 

ABS-PC-Kunststoffteilform, Kunststoffspritzguss, CNC-Schaum

 

Verwandte Dienstleistungen:

setzen sie sich mit uns in verbindung

noch fragen offen

unser hauptquartier

Arbeitszeit :
8:30-18:00(Peking-Zeit)
FAX :
86-7552-3156569
business - handy :
86-7552-3156569(Arbeitszeit)
Factory-Adresse :
E bulding 220. Reixing Industriepark XingYe Road Wusha ChangAn GuangDong provice China

Send Us an Email

contact us