Plastikform. Prinzip der Trennflächenselektion

Plastikform.   Prinzip der Trennflächenselektion

T Das allgemeine Prinzip der Trennflächenselektion

Die Auswahl der Trennfläche hängt nicht nur mit dem Formen und Entformen von Kunststoffteilen zusammen, sondern auch mit der Formstruktur und den Herstellungskosten. Daher müssen wir auf die Auswahl der Trennfläche achten.   Grundsätzlich gibt es drei allgemeine Grundsätze für die Auswahl der Trennfläche:

1. T o die Qualität von Kunststoffteilen sicherstellen.   Dies ist die grundlegendste, muss die Qualität der Kunststoffteile den vorgegebenen Anforderungen entsprechen.

2. E zum Lösen von Kunststoffteilen.   Leicht zu entformende Form, kann die Produktivität steigern, Kunststoffteile sind nicht leicht zu verformen, verbessern die Echtheitsrate.

3. Vereinfachen Sie die Formstruktur.   Die gleichen Kunststoffteile, wegen der unterschiedlichen Wahl der Trennfläche, die Komplexität der Struktur ist sehr unterschiedlich, vernünftige Wahl, kann die Formstruktur vereinfachen.

Wie Trennfläche zu wählen. Kunststofform

Die Beziehung zwischen Formhohlraum und Form kann in drei Kategorien unterteilt werden: Formhohlraum befindet sich vollständig in der sich bewegenden Form;   Die Kavität befindet sich vollständig in der feststehenden Matrize.   Der Hohlraum befindet sich in einer beweglichen bzw. festen Form.   Aufgrund der verschiedenen Formen von Kunststoffteilen ändert sich die Auswahl der Trennfläche erheblich. Um Ihnen ein grundlegendes Verständnis für die Auswahl der Trennfläche zu vermitteln, werden im Folgenden einige typische Auswahlmöglichkeiten für die Trennfläche vorgestellt.

1. Die Klassifizierung der langen Mitglieder ist in der folgenden Abbildung dargestellt.   Wenn die Länge von Kunststoffteilen wie rohrförmigen, zylindrischen, stabförmigen Kunststoffteilen wie dem Hohlraum in einer Schablone groß ist, wird der Abstreifwinkel zu groß (Abbildung a), wenn der Hohlraum in Bewegung angeordnet ist. feste Form (Bild b), kann den Abisolierwinkel verringern, so dass die Kunststoffteile an beiden Enden des Größenunterschieds nicht zu groß sind.

Kunststoffform-Abb

A) Abstechen mit zu großer Abstreifneigung;

B) Formtrennung, um den Trennwinkel zu verringern.

2. Die Trennung des Kunststoffteils auf der beweglichen Formseite ist in der folgenden Abbildung dargestellt.   Wenn das Kunststoffteil an der Seite der beweglichen Form verbleibt, ist es einfach, den Entformungsmechanismus mit einfachem Aufbau einzurichten und herzustellen.   Versuchen Sie daher, das Kunststoffteil auf der beweglichen Formseite zu halten.   Für die deckelförmigen Kunststoffteile wird die Trennfläche gemäß Abbildung a angemessen gewählt.   Bei Kunststoffteilen mit eingebetteten Teilen kann die Trennfläche gemäß Abbildung b gewählt werden, da die eingebetteten Teile nicht schrumpfen und der Kern dicht ist.   Ist der Kern aus Kunststoffteilen symmetrisch verteilt, laut Abbildung.   Abstechen, wodurch die Kunststoffteile gezwungen werden, auf der sich bewegenden Form zu bleiben;   Wenn ein Kunststoffteil mit seitlichen Löchern vorhanden ist, sollte es gemäß Abbildung d unterteilt werden, um ein Herausziehen des Kerns zu vermeiden.

Kunststoffform-Abb

  1. Kunststoffüberzugsteile;
  2. Kunststoffteile mit eingebetteten Teilen;
  3. symmetrische Kunststoffteile mit Formkernen;
  4. Kunststoffteile mit seitlichen Löchern.

3 .   T o Achten Sie auf die Qualität des Aussehens der eingegebenen Kunststoffteile (siehe Abbildung unten).   Die Optik von Kunststoffteilen muss gewährleistet sein. Die Auswahl der Trennfläche sollte sorgfältig überlegt werden. Beispielsweise sollte die Trennfläche möglichst nicht auf glatte oder kreisförmig gekrümmte Flächen gelegt werden.

Kunststoffform-Abb

  1. Typ, der die Oberfläche glatt macht;
  2. Reduzieren Sie das Scheiteln der Klappen.
  3. Reduzieren Sie die Einstufung von verschüttetem Material.

4. Es ist für die Abgasklassifizierung förderlich, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.   Die Trennfläche wird häufig als Abluftkanal in der Spritzgussform verwendet. Um ein gleichmäßiges Ablassen zu gewährleisten, sollte sich die Trennfläche am Ende des Schmelzflussmaterials befinden und am Ende nicht blockiert sein.   Die Strukturen der Abbildungen b und d sind sinnvoller als die der Abbildungen a und c.

Kunststoffform-Abb

5. Stellen Sie sicher, dass die Koaxialität getrennt ist (siehe Abbildung unten).   Viele Kunststoffteile haben Koaxialitätsanforderungen, bei der Formkonstruktion sollte diese Anforderung gewährleistet sein, bei Kunststoffteilen sollten Koaxialitätsanforderungen des Teils der Konstruktion in derselben Bewegungsschablone vorliegen, um die Präzisionsanforderungen zu erfüllen. A kann die Anforderungen der Koaxialität erfüllen, während FIG. B ist nicht genau und kann die Koaxialitätsanforderungen nicht erfüllen.   (1 beweglicher Modus 2 - fester Modus)

Kunststoffform-Abb

  1. Typentrennung zur Gewährleistung der Koaxialität;
  2. Typentrennung schwierig, Koaxialität zu gewährleisten.

6. Die Eingabe mit Seitenlöchern ist in der folgenden Abbildung dargestellt.   Bei der Auswahl der Trennfläche sollte das Ziehen oder Trennen des Seitenkerns so weit wie möglich vermieden werden. Bei Bedarf kann auf die folgenden Grundsätze verwiesen werden. In Abbildung a wird der seitliche Kern auf dem beweglichen Werkzeug platziert, um das Ziehen des Kerns zu erleichtern.   Gemäß Abbildung c ist es sinnvoller, die lange Strecke des Kernziehens in Richtung der Formöffnung und die kleine Strecke des Kernziehens in der Seite anzuordnen. Wenn der Typ jedoch gemäß Abbildung d unterteilt wird, führt dies zu Schwierigkeiten beim Entformen (1 - Bewegungsmodus 2 - fester Modus).

Plastic mold-img

6. Typenklassifizierung zur Gewährleistung der Genauigkeit, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.   Bei Kunststoffteilen mit bestimmten Anforderungen an die Oberflächengenauigkeit, wie z. B. Gewindeoberfläche, Passoberfläche usw., kann die Oberfläche diese Oberflächen nicht passieren, da sie sonst die Präzision von Kunststoffteilen beeinträchtigt, selbst wenn sie schwer zu verwenden sind.   Die Eingabe in FIG. A garantiert die Genauigkeit des Fadens, während die Eingabe in FIG. B kann die Genauigkeit des Gewindes durch die Gewindeachse nicht garantieren.   Die Eingabe von FIG. C garantiert die Unversehrtheit und Glätte der kreisförmigen Oberfläche, während d eine offensichtliche Nahtlinie aufweist, die sich auf das Aussehen und die Verwendung auswirkt.

Plastic mold-img

  1. Tippen, um die Genauigkeit des Schraubengewindes sicherzustellen;  
  2. Schreiben, das die Genauigkeit des Fadens nicht garantieren kann;
  3. Stellen Sie sicher, dass die Kunststoffteile glatt aussehen.
  4. Das Trennen von Kunststoffteilen mit glattem Aussehen kann nicht garantiert werden.

8. Die Klassifizierung dünnwandiger Kunststoffteile mit gleichmäßiger Wandstärke ist erforderlich, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.   Um die Wandstärke gleichförmig zu machen, wird nicht die normale Ebene als Trennfläche verwendet, sondern die abgeschrägte Stufentrennfläche, wie in Fig. 1 gezeigt. A. Plastikform.

Plastic mold-img

  1. sich verjüngende Stufentrennfläche;
  2. ebene Trennfläche.
anteil der post:

Senden Sie uns eine Email

Arbeitszeit :
8:30-18:00(Peking-Zeit)
Fax :
86-7552-3156569
Telefon :
86-7552-3156569(Arbeitszeit)
Factory-Adresse :
E bulding 220. Reixing Industriepark XingYe Road Wusha ChangAn GuangDong provice China
contact us