Spritzgusstor Lage (1)

Wie wählt man den richtigen Spritzguss-Angussort aus?

1. 5 Anforderungen für die Torposition

1) Aussehensanforderungen (Tormarkierungen, Schweißverdrahtung)

2) Produktfunktionsanforderungen

3) Formverarbeitungsanforderungen

4) Verformung der Produkte

5) Gate-Kapazität ist nicht leicht zu entfernen

6) der Formungsprozess ist leicht zu kontrollieren

2. Auswirkungen auf Produktion und Funktion

1) Länge bestimmt den Einspritzdruck, die Schließkraft und die Länge der Produktfüllung kann den Einspritzdruck und die Schließkraft verringern.

2) Die Position des Tors beeinflusst die Druckhaltung, die Größe der Druckhaltung und ob die Druckhaltung ausgeglichen ist. Halten Sie das Tor von der Spannungsposition des Produkts (z. B. des Lagers) fern, um Restspannungen zu vermeiden. Das Abgas muss an der Stelle des Tors berücksichtigt werden, um eine Ansammlung von Wind zu vermeiden.

Spritzguss-Abb

3. Tipps zur Auswahl der Torposition

1 Tor

Das Tor ist eine kurze Nut mit einer kleinen Querschnittsfläche, die den Läufer mit dem Hohlraum verbindet.   Die Querschnittsfläche sollte klein sein, um folgende Effekte zu erzielen:

1) kurz nach der Injektion ist das Tor kaltgeknotet

2) leicht zu entfernende Düse

3) Nach dem Entwässern sind nur noch wenige Spuren vorhanden

4) Erleichtern Sie die Kontrolle der Packung mehrerer Hohlräume

5) Überpacken reduzieren

Torlage und Größe. Spritzgussform

1) Platzieren Sie das Tor an der dicksten Stelle des Produkts. Wenn Sie es an der dicksten Stelle einfüllen, kann dies zu einer besseren Befüllung und einem besseren Druckhalteeffekt führen.   Wenn der Druck nicht ausreicht, erstarrt der dünnere Bereich schneller als der dickere. Stellen Sie das Tor nicht auf plötzliche Dickenänderungen, um Hysterese oder kurze Schüsse zu vermeiden.

2) Wenn möglich, Gießen aus der Mitte des Produkts, Platzieren der Klappe in der Mitte des Produkts kann die gleiche Länge des Durchflusses zur Verfügung stellen, die Größe des Durchflusses wird den erforderlichen Einspritzdruck beeinflussen, macht das zentrale Gießen den Druck in alle Richtungen gleichmäßig kann eine ungleichmäßige Volumenkontraktion vermeiden.

Spritzguss-Abb

3) Wenn der Kunststoff in den Strömungskanal fließt, ist der Kunststoff in der Nähe der Formoberfläche der erste, der die Wärme reduziert (abkühlt) und sich verfestigt.   Wenn der Kunststoff nach vorne fließt, fließt er nur durch die Schicht aus erstarrtem Kunststoff.   Und weil Kunststoff ein wärmeübertragungsarmes Material ist, können die aus festem Kunststoff gebildete absolut grüne Schicht und die Halteschicht noch fließen.   In einer idealen Situation sollte sich das Gate daher in der Cross-Runner-Schicht befinden, um den besten plastischen Flusseffekt zu erzielen.   Dies ist am häufigsten in kreisförmigen und sechseckigen Zebrastreifen zu sehen. Trapezförmige Fußgängerüberwege erzielen diesen Effekt jedoch nicht, da der Anguss nicht in der Mitte des Laufrads platziert werden kann.

Bei der Bestimmung der Torposition sollten folgende Grundsätze beachtet werden:

1) Die in jeden Teil des Hohlraums eingespritzten Gummimaterialien sollten so durchschnittlich wie möglich sein.

2) das in die Form eingespritzte Gummimaterial sollte in allen Phasen des Einspritzvorgangs eine gleichmäßige und stabile Fließfront aufrechterhalten;

3) das mögliche Auftreten von Schweißspuren, Blasen, Löchern, virtuellen Stellen, unzureichender Leiminjektion und Leimsprühen ist zu berücksichtigen;

4) versuchen, den Betrieb der Entwässerungsöffnung einfach zu machen, vorzugsweise automatisch;

5) Der Standort des Tors ist unter allen Gesichtspunkten abzustimmen.

Es gibt keine festen Regeln für die Gestaltung von Toren. Die meisten Angusskonstruktionsmethoden basieren auf Erfahrungen, es sind jedoch zwei grundlegende Elemente zu berücksichtigen: die Spritzgussform

Spritzguss-Abb

1) Je größer der Querschnitt des Tors ist, desto besser und desto kürzer ist die Nut, um den Druckverlust beim Durchgang des Kunststoffs zu verringern.    

2) Das Tor sollte schmal sein, um eine kalte Verbindung zu ermöglichen und einen übermäßigen Kunststoffrückfluss zu verhindern. Daher sollte sich das Tor in der Mitte des Laufrads befinden und der Querschnitt sollte so rund wie möglich sein. Der Torschalter wird jedoch normalerweise vom Modulschalter bestimmt.

 

anteil der post:

Senden Sie uns eine Email

Arbeitszeit :
8:30-18:00(Peking-Zeit)
Fax :
86-7552-3156569
Telefon :
86-7552-3156569(Arbeitszeit)
Factory-Adresse :
E bulding 220. Reixing Industriepark XingYe Road Wusha ChangAn GuangDong provice China
contact us