Spritzgießtechniker müssen lernen

Spritzgießtechniker müssen lernen

01, die Düse

Die Schmelze fließt normalerweise von der Düse in die Düse, aber bei einigen Formen ist die Düse Teil der Form, da sie sich bis zum Boden der Form erstreckt. Es gibt zwei Haupttypen von Düsen: offene Schussdüsen und geschlossene Düsen. Beim Spritzgießen sollten offene Düsen häufiger verwendet werden, da sie kostengünstiger sind und weniger wahrscheinlich bleiben. Wenn die Spritzgießmaschine mit einer Druckentlastungsvorrichtung ausgestattet ist, kann diese Düse auch bei einer Schmelze mit niedrigerer Viskosität verwendet werden.

Spritzgießen

Manchmal ist es notwendig, eine geschlossene Düse zu verwenden, die als Absperrventil fungiert und den Plastikschirm im Spritzzylinder blockiert. Stellen Sie sicher, dass die Düse richtig in die Düsenhülse eingesetzt ist. Das obere Loch ist etwas kleiner als die Düsenhülse, wodurch sich die Düse leichter aus der Form entnehmen lässt. Das Loch der Mundstückhülse ist 1 mm größer als die Mündung der Düse, dh der Radius der Düse ist 0,5 mm dünner als der Radius der Düsenhülse.

02, Filter und Kombidüse

Die Verunreinigungen des Kunststoffs können durch einen Filter der Düse entfernt werden, dh die Schmelze und der Kunststoff fließen durch einen Kanal, der durch den Einsatz in enge Räume getrennt ist. Diese Engstellen und Spalte entfernen Verunreinigungen und verbessern das Mischen des Kunststoffs.

Aus diesem Grund kann ein fester Mischer verwendet werden, um eine bessere Mischwirkung zu erzielen. Diese Vorrichtungen können zwischen dem Schießbehälter und der Düse installiert werden, um die Schmelze abzutrennen und erneut zu mischen, hauptsächlich, damit die Schmelze durch den Edelstahlkanal fließen kann.

03, Auspuff

Einige Kunststoffe müssen während des Spritzgießens in den Schießbehälter entlüftet werden, damit das Gas entweichen kann. In den meisten Fällen sind diese Gase nur Luft, es kann sich jedoch um geschmolzene Feuchtigkeit oder monomolekulare Gase handeln. Wenn diese Gase nicht freigesetzt werden, wird das Gas durch die Schmelze komprimiert und in die Form gebracht, die sich ausdehnt und Blasen im Produkt bildet. Zum Entfernen des Gases, bevor es die Düse oder Form erreicht, den Durchmesser der Schneckenwurzel verringern oder verringern, um die Schmelze im Spritzzylinder zu dekomprimieren.

Hier kann das Gas aus Löchern oder Löchern im Schießbehälter abgelassen werden. Der Durchmesser der Schraubenwurzel wird dann vergrößert und die Schmelze der flüchtigen Stoffe wird zur Düse geleitet. Die mit dieser Einrichtung ausgestattete Spritzgießmaschine wird als belüftete Spritzgießmaschine bezeichnet. Über der belüfteten Spritzgießmaschine sollte sich ein guter Rauchabzug für den brennbaren Brenner befinden, um potenziell schädliche Gase zu entfernen.

04, erhöhen Sie die Rolle des Gegendrucks

Um eine qualitativ hochwertige Schmelze zu erhalten, wird der Kunststoff gleichmäßig erwärmt oder geschmolzen und gründlich gemischt. Verwenden Sie die richtige Schraube, um richtig zu schmelzen und zu mischen, und haben Sie genug Druck (oder Gegendruck) im Schießbehälter, um Mischen und thermische Konsistenz zu erreichen. Durch Erhöhen des Ölrücklaufwiderstands wird ein Gegendruck im Zündtank erzeugt. Das Zurücksetzen der Schraube dauert jedoch länger, sodass das Antriebssystem der Spritzgießmaschine verschleißt. Halten Sie den Gegendruck so weit wie möglich von der Luft isoliert und erfordern Sie die gleiche Temperatur und das gleiche Mischniveau

05, Absperrventil

Unabhängig vom verwendeten Schraubentyp ist die Spitze normalerweise mit einem Absperrventil ausgestattet. Um zu verhindern, dass Kunststoff aus der Düse herausfließt, ist auch eine Dekompressionsvorrichtung (Rückspulvorrichtung) oder eine spezielle Schussdüse vorgesehen. Wenn Sie eine Stop-Flow-Produktion und -Versorgung verwenden, müssen Sie diese regelmäßig überprüfen, da sie ein wichtiger Bestandteil des Schießbehälters ist. Gegenwärtig werden Schalterdüsen nicht allgemein verwendet, da die Düsen dazu neigen, Kunststoff zu lecken und zusammenzubrechen. Gegenwärtig hat jeder Kunststofftyp einen geeigneten Düsentyp.

06, die Schraube zieht sich zurück (Rückwärtskabel)

Viele Spritzgießmaschinen sind mit Schraub- oder Saugvorrichtungen ausgestattet. Wenn die Schneckendrehung gestoppt ist, wird sie durch Hydraulikdruck zurückgezogen, um die Kunststoffspitze der Düse abzusaugen. Dieses Gerät ermöglicht die Verwendung einer offenen Düse. Die Anzahl der Absaugungen kann reduziert werden, da das Eindringen in die Luft bei einigen Kunststoffen zu Problemen führen kann.

07, Schraubenpolster

In den meisten Spritzgusszyklen ist es erforderlich, die Drehzahl des Schneckendorfs so einzustellen, dass beim Einspritzen der Schnecke der größte Teil des Weichkunststoffs übrig bleibt, wodurch sichergestellt wird, dass die Schnecke eine effektive Vorschubzeit erreicht und eine lange Lebensdauer hat fester Zünddruck. Die Größe der kleinen Spritzgießmaschine beträgt ca. 3 mm; Die Größe der großen Spritzgießmaschine beträgt 9 mm. Unabhängig davon, wie viel Schraubenpolsterungswert Sie verwenden, muss er gleich bleiben. Die Größe des Schraubenkissens kann jetzt auf 0,11 mm eingestellt werden.

08 ist die Drehzahl der Schnecke

Die Drehzahl der Schnecke beeinflusst maßgeblich die Stabilität des Spritzgussprozesses und die auf den Kunststoff einwirkende Wärmemenge. Je schneller sich die Schnecke dreht, desto höher ist die Temperatur. Wenn sich die Schnecke mit hoher Geschwindigkeit dreht, erhöht die auf den Kunststoff übertragene Reibungsenergie (Scherenergie) die Plastifiziereffizienz, erhöht jedoch gleichzeitig die Ungleichmäßigkeit der Schmelztemperatur.

Spritzgießen

Aufgrund der Bedeutung der Oberflächengeschwindigkeit der Schnecke sollte die Schneckendrehzahl der großen Spritzgießmaschine für die kleinere Spritzgießmaschine klein sein, da die von der großen Schnecke erzeugte Scherwärme viel höher ist als die der kleinen Schnecke bei gleicher Drehzahl. Aufgrund der unterschiedlichen Kunststoffe ist auch die Drehzahl der Schnecke unterschiedlich.

09, die Menge an Leim

Die Bewertung der Spritzenpresse basiert normalerweise auf der Menge an PS, die pro Injektion injiziert werden kann, und kann in Unzen oder Gramm gemessen werden. Ein anderes Sortiersystem basiert auf dem Schmelzevolumen, das die Spritzgießmaschine einspritzen kann.

10. Plastifizierfähigkeit

Die Bewertung der Spritzgießmaschine basiert üblicherweise auf der Menge an PS, die in 1 Stunde gleichmäßig geschmolzen oder auf eine gleichmäßige Schmelztemperatur (in Pfund und Kilogramm) erhitzt werden kann. Dies wird Plastifizierfähigkeit genannt.

11. Schätzung der Plastifizierkapazität

Um festzustellen, ob die Qualität der Produktion während des gesamten Produktionsprozesses aufrechterhalten werden kann, kann eine einfache Formel für die Ausbeute und die Plastifizierkapazität wie folgt verwendet werden:

Dies ist die niedrigste Zykluszeit. Ist die Zykluszeit der Form kleiner als der t-Wert, kann die Spritzgießmaschine den Kunststoff nicht vollständig plastifizieren, um eine gleichmäßige Schmelzviskosität zu erreichen, so dass die Spritzgussteile häufig Abweichungen aufweisen. Insbesondere wenn auf das Spritzgießen von dünnwandigen oder Präzisionstoleranzprodukten geachtet wird, müssen die Schussmenge und die Plastifizierungsmenge übereinstimmen.

12, Schießenbehälterretentionszeit

Die Zersetzung von Kunststoff basiert auf Temperatur und Zeit. Zum Beispiel zersetzt sich ein Kunststoff, nachdem er über einen Zeitraum hohen Temperaturen ausgesetzt wurde. In Umgebungen mit niedrigeren Temperaturen dauert die Zersetzung jedoch länger. Daher ist die Verweilzeit von Kunststoff im Schießbehälter sehr wichtig.

Die tatsächliche Verweilzeit kann experimentell bestimmt werden. Die Methode besteht darin, die Zeit zu messen, die der farbige Kunststoff benötigt, um den Schießbehälter zu durchlaufen. Die folgende Formel kann grob berechnet werden: t = (Nennvolumen des Schießpanzers gX Zykluszeit S) ÷ Menge gX300)

Bitte beachten Sie, dass einige Kunststoffe im Schießbehälter eine längere Verweilzeit haben als für die Berechnung erforderlich, da sie im Schießbehälter verschmelzen können.

13. Berechnen Sie die Verweilzeit und die Wichtigkeit

In der Regel sollte die Verweilzeit eines Kunststoffs auf einer bestimmten Spritzgießmaschine berechnet werden. Insbesondere wenn große Spritzgießmaschinen weniger Spritzmaterial verbrauchen, zersetzt sich der Kunststoff leicht, was durch Beobachtung nicht erkennbar ist. Wenn die Verweilzeit kurz ist, wird der Kunststoff nicht gleichmäßig plastifiziert; Die Verweilzeit wird durch die plastischen Eigenschaften gedämpft. Daher ist es notwendig, die gleiche Verweilzeit einzuhalten.

Methode: Stellen Sie sicher, dass der Kunststoffeintrag in die Spritzgussmaschine eine stabile Zusammensetzung, gleichbleibende Größe und Form aufweist. Wenn Anomalien oder Verluste an Teilen der Spritzgießmaschine auftreten, müssen diese der Wartungsabteilung gemeldet werden.

14, Umgebungstemperatur des Schießbehälters

Es ist zu beachten, dass die Schmelztemperatur wichtig ist und dass die verwendete Spritzzylindertemperatur nur ein Hinweis ist. Wenn Sie die Verarbeitung eines bestimmten Kunststoffs noch nicht erlebt haben, beginnen Sie mit der niedrigsten Einstellung. In der Regel wird die Temperatur in der ersten Zone auf den niedrigsten Wert eingestellt, um ein vorzeitiges Schmelzen und Blockieren des Kunststoffs in der Einfüllöffnung zu verhindern.

Die Temperatur in den anderen Zonen steigt dann allmählich an, bis die Düse erreicht ist, und die Temperatur an der Düsenspitze neigt dazu, etwas niedriger zu sein, um ein Nachtropfen zu verhindern. Die Form wird ebenfalls erwärmt und abgekühlt. Aufgrund des Größenverhältnisses vieler Formen unterscheidet sich die Form ebenfalls, aber wenn nicht anders angegeben, sollte jeder Bereich auf die gleiche Größe eingestellt werden.

15 Schmelztemperatur

Die Düse kann mit einem Luftstrahl gemessen oder vermessen werden. Bei der Verwendung letzterer für Messungen muss darauf geachtet werden, dass Schmelzkunststoffe unfallfrei gereinigt werden, da Schmelzkunststoffe die Haut verbrennen und sogar die Haut angreifen können. In der Spritzgusswerkstatt kann es zu Verbrennungen kommen.

Deshalb sollten beim Umgang mit Thermoplasten oder bei Spritzern von Schmelzkunststoff Handschuhe und Masken getragen werden. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollte die Spitze der Heizkontrollnadel auf die zu messende Temperatur vorgeheizt werden. Jeder Kunststoff hat eine bestimmte Schmelztemperatur. Um diese Temperatur zu erreichen, hängt der tatsächliche Einstellwert des Einspritzzylinders von der Drehzahl, dem Gegendruck, dem Einspritzvolumen und dem Einspritzzyklus des Schneckendorfs ab.

16, Formtemperatur

Stellen Sie immer sicher, dass die Spritzgussmaschine mit der auf dem Schaublatt angegebenen Temperatur eingerichtet ist und funktioniert. Dies ist sehr wichtig. Denn die Temperatur beeinflusst die Oberflächenbeschaffenheit und die Ausbeute des Formteils. Alle Messwerte müssen erfasst und die Spritzgießmaschine zum angegebenen Zeitpunkt überprüft werden.

17, gleichmäßige Kühlung

Spritzgussteile müssen gleichmäßig gekühlt werden, dh verschiedene Teile der Form müssen unterschiedlich schnell gekühlt werden, damit das gesamte Produkt gleichmäßig gekühlt wird. Spritzgussteile müssen mit der schnellsten Geschwindigkeit gekühlt werden, wobei sicherzustellen ist, dass keine Defekte wie unebene Oberflächen und Änderungen der physikalischen Eigenschaften auftreten.

Die Abkühlrate jedes Teils des Spritzgussteils muss gleich sein, dies bedeutet jedoch, dass die Form durch ein ungleichmäßiges Verfahren abgekühlt wird, beispielsweise wird kaltes Wasser in den inneren Kernabschnitt der Form eingegeben und von außen Die Form wird mit warmem Wasser gekühlt. Diese Technik sollte angewendet werden, wenn die Spritze zu einem präzisen, geraden Produkt oder einem großen Produkt mit langem Schmelzfluss geformt wird.

18, Temperatur und Kühlung überprüfen

Stellen Sie immer sicher, dass die Spritzgussmaschine mit der auf dem Schaublatt angegebenen Temperatur eingerichtet ist und funktioniert. Dies ist sehr wichtig. Denn die Temperatur beeinflusst die Oberflächenbeschaffenheit und die Ausbeute des Formteils. Alle Messwerte müssen erfasst und die Spritzgießmaschine zum angegebenen Zeitpunkt überprüft werden.

Spritzgießen

anteil der post:

Senden Sie uns eine Email

Arbeitszeit :
8:30-18:00(Peking-Zeit)
Fax :
86-7552-3156569
Telefon :
86-7552-3156569(Arbeitszeit)
Factory-Adresse :
E bulding 220. Reixing Industriepark XingYe Road Wusha ChangAn GuangDong provice China
contact us