Kontrollieren Sie den Farbunterschied von Kunststoff-Spritzgussprodukten?

Wie steuere ich den Farbunterschied von Kunststoffspritzgussprodukten?

Chromatische Aberration ist ein häufiger Mangel beim Spritzgießen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Spritzgussmaschine aufgrund des Farbunterschieds der passenden Teile in Chargen verschrottet wird. Es gibt viele Faktoren, die die chromatische Aberration beeinflussen, z. B. das Rohmaterial Harz, Farbmasterbatch (oder Toner).
Chromatische Aberration ist ein häufiger Mangel beim Spritzgießen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Spritzgussmaschine aufgrund des Farbunterschieds der passenden Teile in Chargen verschrottet wird. Es gibt viele Faktoren, die die chromatische Aberration beeinflussen, einschließlich Rohmaterialharz, Farbmasterbatch (oder Toner), Mischen von Farbmasterbatch mit Rohmaterialien, Spritzgussverfahren, Spritzgussmaschine, Form usw. Aufgrund des breiten Bereichs der Belichtung, Farbunterschiede Die Steuerungstechnik gilt auch im Spritzguss als schwierig. Meistern Sie eine der Techniken. Im eigentlichen Produktionsprozess kontrollieren wir den Farbunterschied im Allgemeinen anhand der folgenden sechs Aspekte.

Kontrollieren Sie den Farbunterschied von Kunststoff-Spritzgussprodukten

Kontrollieren Sie den Farbunterschied von Kunststoff-Spritzgussprodukten

1. Beseitigen Sie den Einfluss von Spritzgussmaschinen- und Formfaktoren

Um eine Spritzgießmaschine mit der gleichen Kapazität wie das Spritzgießprodukt auszuwählen, ist es am besten, die Ausrüstung auszutauschen, wenn ein Problem mit dem Totwinkel der Spritzgießmaschine vorliegt. Für das Formgießsystem, die Auslassnut usw. kann der Farbunterschied durch die Wartungsform des entsprechenden Teils der Form gelöst werden. Die Spritzgussmaschinen- und Formprobleme müssen gelöst werden, bevor die Produktion organisiert werden kann, um die Komplexität des Problems zu verringern.

2. Beseitigen Sie den Einfluss von Rohharz und Farbmasterbatch

Die Kontrolle der Rohstoffe ist der Schlüssel zur vollständigen Lösung chromatischer Aberrationen. Daher kann insbesondere bei der Herstellung von hellfarbigen Gegenständen der signifikante Einfluss des Unterschieds in der thermischen Stabilität des Rohmaterialharzes auf die Farbschwankung des Produkts nicht ignoriert werden.

Da die meisten Spritzgusshersteller weder Kunststoff-Masterbatch noch Farb-Masterbatch selbst herstellen, kann der Schwerpunkt auf Produktionsmanagement und Rohstoffprüfung liegen. Das soll die Kontrolle der Rohstoffe ins Lager stärken; Das gleiche Produkt in der Produktion sollte vom gleichen Hersteller, dem gleichen Marken-Masterbatch und dem gleichen Farb-Masterbatch hergestellt werden.

Für Farbmasterbatches müssen wir vor der Massenproduktion eine Farbmusterprüfung durchführen, sowohl wie beim letzten Korrekturlesen, aber auch in diesem Vergleich kann, wenn der Farbunterschied nicht groß ist, als qualifiziert angesehen werden, da der Farbmasterbatch einen geringfügigen hat Farbunterschied, kann sein Der Farbmasterbatch wird neu gemischt und erneut verwendet, um die chromatische Aberration zu verringern, die durch das ungleichmäßige Mischen des Farbmasterbatches selbst verursacht wird. Gleichzeitig müssen wir uns auch auf die thermische Stabilität des Rohmaterials Harz und des Farbmasterbatch konzentrieren. Wegen der schlechten thermischen Stabilität empfehlen wir den Hersteller auszutauschen.

3. Beseitigen Sie den Einfluss einer ungleichmäßigen Mischung von Masterbatch und Masterbatch

Ein schlechtes Mischen des Kunststoff-Masterbatches mit dem Farb-Masterbatch führt auch zu einer Änderung der Produktfarbe. Nachdem das Masterbatch und das Farbmasterbatch mechanisch gemischt wurden, wird das Farbmasterbatch aufgrund der Einwirkung statischer Elektrizität vom Masterbatch getrennt, wenn der Trichter durch die untere Saugwirkung in den Trichter eingespeist wird, und es wird leicht an der Trichterwand adsorbiert, die ist verpflichtet, eine Änderung der Menge des Masterbatches während des Spritzgusszyklus zu verursachen, wodurch ein Farbunterschied erzeugt wird.
In diesem Fall kann das Rohmaterial in den Trichter gesaugt und dann manuell gerührt werden. Für die Zugabe von Toner zur Erzeugung von farbigen Produkten ist es am effektivsten, die Saugmaschine nicht zu verwenden, sondern einen Heißlufttrockner zu verwenden, um manuell den Farbunterschied zu vermeiden, der durch die Trennung des Toners vom Masterbatch verursacht wird.

4. Reduzieren Sie den Einfluss der Zylindertemperatur auf die chromatische Aberration

In der Produktion kommt es häufig vor, dass eine bestimmte Heizwendel beschädigt wird oder der Heizsteuerteil außer Kontrolle gerät und die Brenntemperatur eine drastische Änderung der Temperatur des Zylinders verursacht, was zu einer chromatischen Aberration führt. Der Farbunterschied, der durch diese Art von Grund verursacht wird, ist leicht zu beurteilen. Im Allgemeinen schädigt der Heizring die chromatische Aberration und die Plastifizierungsungleichmäßigkeit wird von der Alterung begleitet. Der Heizungssteuerungsteil ist außer Kontrolle und das lange Brennen wird oft von Produktflecken, starken Verfärbungen oder sogar Verkokungen begleitet. Daher sollte das Heizteil während der Produktion häufig inspiziert werden, und es wird festgestellt, dass das Heizteil beschädigt oder unkontrolliert ist und rechtzeitig ausgetauscht wird, um das Auftreten solcher chromatischer Aberrationen zu verringern.

5, verringern die Auswirkung der Spritzenprozeßjustage

Wenn der Grund für die Nichtfarbdifferenz die Spritzgussprozessparameter anpassen muss, sollten die Einspritztemperatur, der Gegendruck, der Einspritzzyklus und die Farbmasterbatch-Zugabemenge nicht so stark wie möglich geändert werden. Gleichzeitig ist der Einfluss der Prozessparameteränderung auf die Farbe zu beobachten. Wenn der Farbunterschied festgestellt wird, sollte er rechtzeitig angepasst werden.

Vermeiden Sie hohe Einspritzgeschwindigkeiten, hohen Gegendruck und andere Spritzgussverfahren, die starke Scherkräfte verursachen, um chromatische Aberrationen zu vermeiden, die durch lokale Überhitzung oder thermische Zersetzung verursacht werden. Kontrollieren Sie genau die Temperatur jedes Heizabschnitts des Zylinders, insbesondere der Düse und des Heizabschnitts neben der Düse.

6. Erfassen Sie den Einfluss der Zylindertemperatur und des Farbmasterbatches auf die Farbänderung des Produkts

Kontrollieren Sie den Farbunterschied von Kunststoff-Spritzgussprodukten

Es ist auch erforderlich, die Farbentwicklung des Produkts in Abhängigkeit von der Temperatur und dem Farbmasterbatch zu kennen, bevor die Farbdifferenzanpassung durchgeführt wird. Unterschiedliches Farbmasterbatch variiert mit der Temperatur oder dem Farbmasterbatch des Produkts, und das Farbänderungsgesetz des Produkts ist unterschiedlich. Der Farbänderungsprozess kann verwendet werden, um das Änderungsgesetz zu bestimmen.

Wenn der Farbwechsel des Farbmasterbatch nicht bekannt ist, kann der Farbunterschied nicht schnell angepasst werden, insbesondere wenn der vom neuen Farbmasterbatch erzeugte Farbton verwendet wird.
Wir müssen also den Farbunterschied von Kunststoffspritzgussprodukten kontrollieren.

Kontrollieren Sie den Farbunterschied von Kunststoff-Spritzgussprodukten

anteil der post:

Senden Sie uns eine Email

Arbeitszeit :
8:30-18:00(Peking-Zeit)
Fax :
86-7552-3156569
Telefon :
86-7552-3156569(Arbeitszeit)
Factory-Adresse :
E bulding 220. Reixing Industriepark XingYe Road Wusha ChangAn GuangDong provice China
contact us